Aktuelles / BlogAktuelles / Blog

Neueste Meldungen, Hintergrundinfos, HOW-TOs

...und vieles mehr nur hier im Blog

Weitere Informationen zu Contentpapst Weitere Informationen zum CP::Shop

Neueste Beiträge


Entwickler-Blog: Produktinfos & Updates

<< zum vorherigen Eintragzum nächsten Eintrag >>

Entwickler-Dokumentation um Funktionsauflistung erweitert (Mi, 16.07.2008)

Für Entwickler, die eigene Module für das CMS Contentpapst oder die Shop-Software CP::Shop im Kundenauftrag realisieren oder standardmäßige Module anpassen, enthält die Dokumentation dieser beiden Systeme den Abschnitt "Erweiterung des Systems per Entwickler-API" mit Informationen zu einigen Kernfunktionen und den Möglichkeiten zur Anpassung dieser Funktionen. Ab sofort beinhaltet dieser Abschnitt nun mit der "Funktionsauflistung" noch weitergehende Informationen über jede einzelne Funktion der Systeme.

In diesem Abschnitt erhalten Entwickler einen Überblick über die im System enthaltenen Funktionen, Klassen und Methoden. Aufgeführt werden neben den Namen der pro Datei verfügbaren Funktionen zusätzliche Beschreibungstexte und die jeweils zum Aufruf der Funktionen erforderlichen Parameter:

Dokumentation CMS / Shop-Software

In Kombination mit der Suchfunkton in der Anleitung kann somit in wenigen Sekunden die für eine Anpassung benötigte Funktion ermittelt werden. Mit nur einem Klick ist dann ein Wechsel in den Bearbeitungsmodus möglich.

Die Dokumentation kann in der jeweils neuesten Fassung unter Online-Dokumentation abgerufen werden. Mit den in Kürze erscheinenden Updates auf die Contentpapst-/CP::Shop-Version 2008.3 wird diese erweiterte Dokumentation ebenfalls ausgeliefert werden.

Tipp: Wenn Sie sofort die erweiterte Dokumentation im Administrationsbereich Ihrer Contentpapst-/CP::Shop-Installation abrufen möchten, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie die Datei "/modules/help/class.admin.php" mit einem beliebigen Texteditor (z.B. mit dem unter "Dateiverwaltung" im Administrationsbereich enthaltenen Editor).
  2. Suchen Sie nach "for ($i = 0; $i < 10; $i++) {" und ersetzen Sie dies durch "for ($i = 0; $i < 20; $i++) {".
  3. Speichern Sie die Datei ab und setzen Sie unter "Einstellungen > Cache" den Cache zurück.
  4. Anschließend können Sie unter "Hilfe > Anleitung aktualisieren" die neueste Version herunterladen.

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren