Aktuelles / BlogAktuelles / Blog

Neueste Meldungen, Hintergrundinfos, HOW-TOs

...und vieles mehr nur hier im Blog

Weitere Informationen zu Contentpapst Weitere Informationen zum CP::Shop

Neueste Beiträge


Entwickler-Blog: Shop-Software CP::Shop (weitere Informationen)

<< zum vorherigen Eintragzum nächsten Eintrag >>

Vorschau auf CP::Shop 2007.2: PayPal-Schnittstelle mit Transaktionsübersicht (Mo, 17.09.2007)

Obgleich die Veröffentlichung der Version 2007.1 der Shop-Software CP::Shop erst etwa einen Monat zurückliegt, läuft die Weiterentwicklung des Systems bereits wieder auf Hochtouren. Einige der Neuerungen der kommenden Version "2007.2" werden wir Ihnen vorab hier im Entwickler-Blog präsentieren. Den Anfang macht die überarbeitete Schnittstelle zum Zahlungsanbieter PayPal.

Bereits von Anfang an gab es in der Shop-Software CP::Shop eine Unterstützung für diesen beliebten Zahlungsanbieter. PayPal ermöglicht den Kunden nach einmaliger Anmeldung die Bezahlung einer Bestellung allein per Benutzername und Passwort, wobei das PayPal-Konto z.B. per Giropay, Banküberweisung oder Kreditkarte aufgeladen werden kann.

An der bisherigen Integration in den CP::Shop gibt es in der Version 2007.2 keine Änderungen, jedoch bietet die Verwaltung der Schnittstelle im Administrationsbereich dem Shop-Betreiber erstmalig eine Übersicht der bisher via PayPal durchgeführten Transaktionen an:

Diese Daten werden live von PayPal über eine Webservices-API importiert, sind also stets auf dem neuesten Stand. Über die Transaktionsnummer oder alternativ die Kombination aus Email-Adresse+Datum wird eine Verknüpfung zu den Bestellungen im Online-Shop hergestellt, so dass mit nur einem Klick zur entsprechenden Bestellung gewechselt werden kann.

Wenn sehr viele Transaktionen vorliegen, so kann die Anzeige in wenigen Schritten nach dem Zeitraum, dem Status und vielen weiteren Angaben eingegrenzt werden (z.B. auch nach der Transaktions-ID, Email-Adresse, Kreditkartennummer, Vorname und Nachname des Kunden).

Zusätzlich kann in eine Detailansicht gewechselt werden, in der weitere Details zur ausgewählten Transaktion angezeigt werden. Ebenfalls können Sie direkt auf dieser Seite eine Transaktion rückgängig machen. Sollte der Kunde seine Bestellung oder einen einzelnen Artikel stornieren, so kann der entsprechende Betrag zurücküberwiesen werden, ohne dass Sie sich dafür zuerst bei PayPal einloggen können:

Für die Aktivierung der erweiterten Funktionen müssen nur die API-Funktionen bei PayPal aktiviert und die Zugangsdaten im Administrationsbereich hinterlegt werden:

Weiterhin muss für PHP die CURL-Erweiterung aktiviert sein, so dass ein sicherer Zugriff auf die PayPal-Server gewährleistet werden kann.

Die überarbeitete PayPal-Schnittstelle wird ab der Version 2007.2 standardmäßig und ohne Aufpreis in allen CP::Shop-Versionen enthalten sein. Kunden, die bereits CP::Shop 2007.1 nutzen, und die Interesse an der Teilnahme am Beta-Test für diese Schnittstelle haben, können sich per Email mit uns in Verbindung setzen.

Jetzt bei PayPal als Händler anmelden!


Blog-Eintrag kommentieren

Um einen Kommentar zu diesem Beitrag zu verfassen, können Sie sich im folgenden Formular entweder manuell mit Benutzername und Email-Adresse identifizieren oder aber Sie loggen sich über ein vorhandenes Profil bei Facebook, Twitter, OpenID etc. ein. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit, sich automatisch über weitere Kommentare informieren zu lassen.

<< zurück

Weitere Einträge in der Kategorie "Shop-Software CP::Shop"

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/blog/shop-software-cpshop/paypal-schnittstelle-mit-transaktionsuebersicht/