Aktuelles / BlogAktuelles / Blog

Neueste Meldungen, Hintergrundinfos, HOW-TOs

...und vieles mehr nur hier im Blog

Weitere Informationen zu Contentpapst Weitere Informationen zum CP::Shop

Neueste Beiträge


Entwickler-Blog: Sonstige Informationen RSS-Feed für diese Kategorie

Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor

Webschau 03/03/2011: Aktuelle Beiträge für Webseiten- und Shop-Betreiber (Do, 03.03.2011)

Einige interessante Meldungen rund um eBusiness & eCommerce sind in den vergangenen Tagen erschienen:
  • Bedeutende Umsatzsteigerungen in 2010 - Interaktiver Handel weiter auf Erfolgskurs, Boom dauert an (BHV - Bundesverband des Deutschen Versandhandels)
    "Der Online- und Versandhandel boomt. Dieser Erfolgstrend wurde im Jahr 2010 durch einen neuen Rekordumsatz nochmals bestätigt. Erstmals durchbrach die Branche mit einem Gesamtumsatz von 30,3 Milliarden Euro die 30 Milliarden-Grenze und steigerte sich noch einmal um 1,2 Milliarden Euro und damit um 4,1 Prozent zum Jahr 2009."
  • Forrester-Report "Five Retail E-Commerce Trends to Watch" - Fünf Zunkunftsstrategien für Onlinehändler (Internet World)
    "Sicherstellen, dass der Onlineshop auch auf Tablet-PCs einwandfrei funktioniert, dem Hype um Facebook Commerce mit einer guten Portion Skepsis gegenüberstehen und in Taktiken für Conversion Marketing investieren: Das sind drei von fünf Strategien, mit denen sich Onlinehändler gut für die Marktentwicklung rüsten können." (+ kostenloser Download des Reports).
  • Onlinehandel - EU-Richtlinie ist ein Fest für prozessfreudige Juristen (Financial Times Deutschland)
    "Über die nun geplante EU-Richtlinie zum Verbraucherrecht dürften sich drei Branchen am ehesten freuen: Übersetzerbüros, Anwaltskanzleien und Abmahnvereine. Denn diese Akteure werden viel zu tun bekommen, wenn die EU Onlinehändler zwingen sollte, Internetshops für alle 27 Mitgliedsländer rechtssicher zu gestalten - ein derzeit völlig unmögliches Unterfangen."
  • E-commerce: A Beginners Guide (Econsultancy)
    "This guide is a starting point for those who want to learn more about e-commerce and understand how it can make a difference for their business. You can use the guide to discover what e-commerce is all about: how it works, how to manage it."

Gab es in den vergangenen Tagen weitere interessante Meldungen? Schreiben Sie uns!


Webschau 20/02/2011: Aktuelle Beiträge für Webseiten- und Shop-Betreiber (So, 20.02.2011)

Einige interessante Meldungen rund um eBusiness & eCommerce sind in den vergangenen Tagen erschienen:
  • E-Retail-Report 2010: Europäischer Online-Warenhandel so sicher wie nie zuvor (Deutsche Card Services)
    "Der europäische Online-Warenhandel ist so zahlungssicher wie nie zuvor. Das geht aus dem neuen E-Retail-Report 2010 der Deutschen Card Services hervor. Das Zahlungsausfallrisiko der klar dominierenden Zahlart Kreditkarte ist auf das Rekordtief von 0,1725% gesunken."
  • "100% Originalware": Ist Werbung mit Echtheitsgarantien zulässig? (eRecht24)
    "Die Frage, ob Online-Werbung mit Echtheitsgarantie eine unzulässige Werbung mit Selbstverständlichkeiten darstellt, hatte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm zu entscheiden."
  • 111 Lesetipps, an denen kein Start-up vorbeikommt (deutsche-startups.de)
    "Seit fast vier Jahren berichtet deutsche-startups.de tagtaglich über Neuigkeiten aus der deutschen Gründerszene. In dieser Zeit haben wir auch zahlreiche – meist zeitlose – Gastbeiträge, Marktanalysen, Nutzwerkartikel, Umfragen, Videos und Präsentationen über Themen, die viele Gründer und Startupper interessieren und bewegen, veröffentlicht. All diese Artikel präsentieren wir jetzt erstmals in einer thematischen Übersicht."
  • 5 Tipps für die erfolgreiche Internationalisierung von E-Commerce Projekten und Onlineshops (KonversionsKRAFT)
    "Wieso sich auf eine kleine Stadt oder Region beschränken und in einen stationären Laden investieren, wenn man doch heute mit ein paar Euro einen Shop im Internet eröffnen kann und damit die ganze Welt erreichen kann?"
  • Neue Auflage: Leitfaden zur Preiswerbung im E-Commerce (Bühlmann Rechtsanwälte + HÄRTING Rechtsanwälte)
    "Im Sommer 2010 hat Bühlmann Rechtsanwälte und HÄRTING Rechtsanwälte, Berlin gemeinsam einen praxisorientierten und leicht verständlich geschriebenen Leitfaden zur Preiswerbung im E-Commerce in Deutschland und der Schweiz verfasst. Diesen Leitfaden haben wir nun aktualisiert. Insbesondere berücksichtigt er die in der Zwischenzeit ergangene umfangreiche deutsche Rechtssprechung."
  • Erstes Trendbook E-Commerce (eCommerceCity Hamburg)
    "Im Trendbook E-Commerce erhalten Experten und Interessierte erstmals einen umfassenden Überblick in aktuelle und zukunftsweisende Neuerungen der Branche."

Gab es in den vergangenen Tagen weitere interessante Meldungen? Schreiben Sie uns!


Webschau 12/08/2010: Aktuelle Beiträge für Webseiten- und Shop-Betreiber (Do, 12.08.2010)

Einige interessante Meldungen rund um eBusiness & eCommerce sind in den vergangenen Tagen erschienen:
  • Branding für E-Commerce-Unternehmen - Der Shop als Marke (Internet World Business)
    "Viele Shopbetreiber haben ihren Shopnamen als Marke registriert. Dies ist der erste Schritt, um den Namen zu sichern. Aber ist das wirklich notwendig? Ist ein Shop eine Marke oder kann ein Shop eine Marke werden? Welchen Nutzen hätte dies, welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?"
  • Probleme sind programmiert - Garantiewerbung im Online-Shop ist gefährlich (Computerwoche)
    "Die Angabe von Garantien bei der Bewerbung von Produkten im Internet kann Garantieansprüche gegen den Verkäufer bewirken, sagt Johannes Richard."
  • Urteil zu Sonderangeboten in Onlineshops - Durchgestrichene Preise sind keine Irreführung (Internet World Business)
    "Wirbt ein Shopbetreiber für ein Produkt, indem er neben dem Verkaufspreis einen durchgestrichenen, früher verlangten Verkaufspreis angibt, handelt es sich nicht um Irreführung. Dies hat das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden."
  • 10 Tipps für den Einstieg ins Social Media Marketing (BVDW)
    "Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. veröffentlicht zehn Tipps für den Einstig ins Social Media Marketing. Der Leitfaden der Fachgruppe Social Media im BVDW spricht unter anderem Unternehmen an, die bisher noch keine Kampagnen im Social Web umgesetzt haben, beziehungsweise ihre ersten Aktivitäten überprüfen möchten."
  • Nur im August: Basiswissen e-Commerce-Recht kostenlos (Trusted Shops)
    "Bei der Fülle von Informationspflichten und Gestaltungsvorschriften können Online-Händler leicht den Überblick verlieren. Die Folgen reichen von Abmahnungen bis hin zu einem unendlichen Widerrufsrecht des Kunden. Trusted Shops führt Shopbetreiber sicher durch den Paragraphen-Dschungel und hat elf ausgewählte Dokumente für Online-Händler zusammengestellt."

Gab es in den vergangenen Tagen weitere interessante Meldungen? Schreiben Sie uns!


Webschau 14/07/2010: Aktuelle Beiträge für Webseiten- und Shop-Betreiber (Mi, 14.07.2010)

Einige interessante Meldungen rund um eBusiness & eCommerce sind in den vergangenen Tagen erschienen:
  • The 4 Pillars of Ecommerce Copywriting (Get Elastic)
    "When writing content for your ecommerce website, the challenge is to craft copy that is usable, search engine friendly, persuasive, that will build trust and communicate your brand promise. How can you satisfy all of these objectives? It begins with an understanding of the 4 pillars of ecommerce copywriting."
  • Keine Belastung des Verbrauchers mit den Kosten für die Hinsendung der Ware bei einem Fernabsatzgeschäft (Bundesgerichtshof)
    "Der Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass ein Verkäufer von Waren im Fernabsatzgeschäft einen Verbraucher nicht mit den Versandkosten für die Hinsendung der Ware an den Verbraucher belasten darf, wenn dieser von seinem Widerrufs- oder Rückgaberecht Gebrauch macht."
  • Five Bold Predictions About Mobile Ecommerce Development (Get Elastic)
    "The way that consumers access the Internet and shop online is changing. Desktop computers, laptops, mobile Internet devices, and mobile phones are converging into a larger category of Internet enabled devices. Millions of new users and new shoppers come online daily."
  • Echtzeit-ECommerce: Welche Verkaufsansätze das größte Zukunftspotenzial haben (iBusiness.de)
    "Ob Woot, Groupon, Swoopo oder Vente Privee: Immer mehr Shopping-Start-ups erwirtschaften Millionen mit zeitlich limitierten Verkaufsaktionen. Von diesem Trend können künftig auch klassische Onlinehändler profitieren. Doch nur wenige Echtzeit-Strategien sind langfristig auch wirklich viel versprechend."
  • Online-Handel blickt optimistisch in die zweite Jahreshälfte (ZDnet.de)
    "Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels hat die in seinem Auftrag von TNS Infratest gezogene Zwischenbilanz des Jahres 2010 vorgestellt. Ergebnis: Der Branche geht es gut. Und die im vergangenen Herbst insolvent gegangene Branchengröße Quelle vermisst niemand."

Gab es in den vergangenen Tagen weitere interessante Meldungen? Schreiben Sie uns!


Webschau 07/07/2010: Aktuelle Beiträge für Webseiten- und Shop-Betreiber (Mi, 07.07.2010)

Einige interessante Meldungen rund um eBusiness & eCommerce sind in den vergangenen Tagen erschienen:
  • Studie: Ohne Umwege direkt in den Webshop (W3B, Fittkau & Maaß)
    Die Übermacht von Suchmaschinen und Webkatalogen ist unumstritten, nutzen doch den W3B-Studienergebnissen zufolge fast alle Onliner (98%) Navigationshilfen wie Google und Yahoo, um sich im Internet zu orientieren. [doch] Die meisten, nämlich 43%, haben direkt und ohne Umwege den Webshop angesteuert, in dem sie letztlich auch gekauft haben.
  • Trusted Shops Praxishandbuch jetzt zum neuen günstigen Dauerpreis (Trusted Shops)
    Alles was Shopbetreiber zum Thema Recht im Online-Handel wissen müssen, hat Trusted Shops in seinem Praxishandbuch für den Online-Händler auch für den Laien verständlich aufbereitet. Zahlreiche Mustertexte und Checklisten machen das Praxishandbuch zu einem unentbehrlichen Helfer bei der rechtssicheren Gestaltung des gesamten Kaufprozesses. (die Shop-Software CP::Shop ist für Trusted Shops vorzertifiziert)
  • Konsequentes Wachstum im Versand- und Online-Handel (Bundesverband des Deutschen Versandhandels, bvh)
    Die Kaufbereitschaft der Deutschen im Internet ist auch dieses Jahr ungebrochen. Dank starker Zuwächse im E-Commerce können sich die Versand- und Online-Händler weiterhin über steigende Umsätze freuen. Auf Basis der repräsentativen Verbraucherstudie "Distanzhandel in Deutschland 2010" (TNS Infratest) rechnet der bvh für das laufende Jahr mit einem Gesamtbranchenumsatz von 29,9 Mrd. Euro, was einem Plus von 2,7 Prozent entspricht.
  • Neue Yahoo!-Branchenstudie: Ohne Web fällt kaum eine Kaufentscheidung (Yahoo! Deutschland)
    Aktuelle Studie von Yahoo! Deutschland untersucht Informations- und Kaufverhalten in verschiedenen Einzelhandelsbranchen. Ein Engagement im Internet lohnt sich nicht nur für Online-Händler, sondern bietet auch für den Einzelhandel große Chancen. Zu diesem Ergebnis kommt die neue repräsentative Studie von Yahoo! Deutschland, in der das Informations- und Kaufverhalten von Konsumenten in einzelnen Branchensegmenten untersucht wurde.

Gab es in den vergangenen Tagen weitere interessante Meldungen? Schreiben Sie uns!


Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/blog/sonstige-informationen/3.html