Aktuelles / BlogAktuelles / Blog

Neueste Meldungen, Hintergrundinfos, HOW-TOs

...und vieles mehr nur hier im Blog

Weitere Informationen zu Contentpapst Weitere Informationen zum CP::Shop

Neueste Beiträge


Entwickler-Blog: Sonstige Informationen RSS-Feed für diese Kategorie

Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor

Kostenloser Guide für rechtssichere Online-Shops (Mo, 24.08.2009)

Trusted Shops, das bekannte Internet-Gütesiegel für Online-Shops mit einer Geld-zurück-Garantie und Partner von sandoba.de, bietet für alle Shop-Betreiber heute einen neuen Guide zum Thema "Rechtssichere Online-Shops". Das 27-seitige Dokument mit dem Titel "In 10 Schritten zum rechtssicheren Online-Shop" wurde vom Trusted Shops Rechtsexperten Dr. Carsten Föhlisch erstellt und kann bei Trusted Shops kostenlos heruntergeladen werden.

Der Guide erklärt in zehn Schritten anschaulich, wie Sie zu mehr Rechtssicherheit für Ihren Shop gelangen. Die Themen sind praxisnah und leicht verständlich aufbereitet. Viele Musterformulierungen erleichtern Ihnen die korrekte Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen in Ihrem Shop.

Damit Shopbetreiber den Überblick behalten, welche rechtlichen Vorgaben sie erfüllen müssen, liegt dem Guide zudem eine Checkliste für Online-Shops bei. So können Sie sicher sein, keine wichtigen Punkte vergessen zu haben.

"In 10 Schritten zum rechtssicheren Online-Shop" jetzt herunterladen!
Weitere Informationen zur Shop-Software CP::Shop und Trusted Shops


Umfrage des E-Commerce-Center Handel (ECC): Bezahlen im Internet aus Anbietersicht (Di, 04.08.2009)

Im Rahmen eines Forschungsprojekts untersucht das E-Commerce-Center Handel aus Köln derzeit zusammen mit Partnern, welche Erfahrungen die Anbieter von Waren und Dienstleistungen mit der Zahlungsabwicklung im Internet gemacht haben. Das ECC bittet dabei um rege Beteiligung durch Vertreter von allen in Deutschland tätigen Unternehmen, die das Internet als Vertriebskanal nutzen: "Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich an unserer Umfrage beteiligen würden. Sie helfen uns damit, wichtige Erkenntnisse für unsere Forschungsarbeit zu gewinnen und Sie können Ihre Meinung in die weitere Entwicklung von Internet- Zahlungsverfahren einbringen."

Für die Beantwortung der Fragen ist ein Zeitraum von zehn bis zwanzig Minuten vorgesehen. Unter allen Teilnehmern, die den Fragebogen ausfüllen, werden verschiedene Produkte und Gutscheine verlost. Darüber hinaus stellt das E-Commerce-Center Handel den Teilnehmern gerne kostenlos eine Kurzauswertung der Befragung zur Verfügung, nachdem die Erhebung abgeschlossen wurde.

Jetzt an der Umfrage des E-Commerce-Center Handel teilnehmen!


Vergünstigtes Trusted Shops-Gütesiegel mit der Shop-Software CP::Shop (Do, 23.07.2009)

Auch Sie kennen bestimmt Trusted Shops, das Gütesiegel für Online-Shops, von dem ein oder anderen Streifzug durch die Webshops im deutschsprachigen Raum. Mehr als 5.000 Shopbetreiber nutzen die Bekanntheit und die Vorteile dieses Gütesiegels bereits. Die leistungsstarke Shop-Software CP::Shop ist dabei schon von Haus aus für Trusted Shops vorzertifiziert, d.h. eine Anmeldung ist in wenigen Schritten möglich. Wir freuen uns, Ihnen als Partner der Trusted Shops GmbH heute ein interessantes Angebot machen zu können.

Trusted Shops Gutschein für Shop-Software CP::ShopFolgende Vorteile bietet Ihnen Trusted Shops:

  • Sie steigern das Vertrauen in Ihren Shop
  • Mehr Umsatz durch weniger Kaufabbrüche
  • Höherer Anteil an Vorauskasse-Zahlungen
  • Weniger Zahlungsausfälle
  • Mehr Sicherheit vor Abmahnungen
  • Optimieren Sie Ihren Bestellprozess
  • Preisvorteile bei Shop-Dienstleistungen

Sowohl Stiftung Warentest (Ausgabe Finanztest 01/2008) als auch Computer Bild (Testsieger in Ausgabe 03/2009) empfehlen Trusted Shops als sichere Orientierungshilfe.

Lassen auch Sie jetzt Ihren Shop von Trusted Shops zertifizieren und Sie sparen 50 Euro mit dem Gutscheincode CP::SHOP2009 (gültig bis zum 30.09.2009).

Jetzt informieren und anmelden!
Weitere Informationen zur Trusted Shops-Vorzertifizierung


Erhebung zum Elektronischen Geschäftsverkehr in Mittelstand und Handwerk (Mo, 25.05.2009)

Um den aktuellen Informationsbedarf von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu verschiedenen Anwendungsfeldern des elektronischen Geschäftsverkehrs zu ermitteln, führt das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) unter Federführung des E-Commerce-Center Handel bereits zum vierten Mal die Erhebung "Elektronischer Geschäftsverkehr in Mittelstand und Handwerk" durch.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Untersuchung stehen auch Aspekte der Gestaltung und des Controllings von Online-Auftritten kleiner und mittlerer Unternehmen. Die gewonnenen Daten fließen entscheidend in die Planung des zukünftigen Informationsangebots des NEG ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, das Informationsangebot des NEG mitzubestimmen und an Ihren Bedürfnissen auszurichten!
 
Die Online-Befragung läuft bis zum 30. Juni 2009 und kann innerhalb weniger Minuten ausgefüllt werden. Alle Befragungsteilnehmer erhalten auf Wunsch eine kostenfreie Kurzauswertung zugesendet. Die ersten Ergebnisse werden vorraussichtlich im Oktober veröffentlicht. Unter allen Teilnehmern, die den Fragebogen vollständig ausgefüllt haben, verlost das E-Commerce-Center Handel 5 Gutscheine von bol.de zu je 20 Euro.

Für Rückfragen zur Studie steht Ihnen Aline Eckstein, Projektleiterin, gerne zur Verfügung.

Jetzt an der Umfrage des E-Commerce-Center Handel teilnehmen!


Webseiten unter Windows Vista mit Internet Explorer 6 testen (Mo, 23.02.2009)

Seit der Veröffentlichung des Betriebssystems Windows Vista stehen Webdesigner vor knapp 2 Jahren vor einem Problem: Wie können Webseiten weiterhin unter der bei Endbenutzern noch relativ häufig genutzten Version 6 des Internet Explorer getestet werden? Schließlich ist eine Installation dieser alten Version unter Windows Vista nicht möglich. Stattdessen können dort nur die Versionen 7 und 8 (derzeit noch im Beta-Stadium) genutzt werden. Doch es gibt eine einfache und kostenfreie Lösung!

Dafür erforderlich ist die Software "Virtual PC 2007", welche Microsoft kostenlos zum Download bereitstellt. Mittels Virtual PC können in einer laufenden Vista-Installation auf einer sogenannten "virtuellen Maschine" weitere Betriebssysteme installiert und innerhalb eines Fensters oder wahlweise auch im Vollbildmodus genutzt werden. Diese Betriebssysteme entsprechen praktisch 1:1 einer Neuinstallation auf einem separaten PC. Virtual PC erlaubt darüberhinaus den Datenaustausch zwischen Vista und der virtuellen Maschine per Copy&Paste oder über gemeinsam genutzte Verzeichnisse. Eine bestehende Internetverbindung kann ebenfalls von der virtuellen Maschine übernommen werden.

Jetzt den kompletten Beitrag lesen!


Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/blog/sonstige-informationen/5.html