Aktuelles / BlogAktuelles / Blog

Neueste Meldungen, Hintergrundinfos, HOW-TOs

...und vieles mehr nur hier im Blog

Weitere Informationen zu Contentpapst Weitere Informationen zum CP::Shop

Neueste Beiträge


Entwickler-Blog: Tipps & Tricks

<< zum vorherigen Eintragzum nächsten Eintrag >>

CP::Forms: Listen- und Detailansicht verknüpfen (Mi, 21.06.2006)

Wie Einträge aus einem CP::Forms-Modul auf der Webseite in einer Listen- und Detailansicht angezeigt werden können, wird bereits in der Anleitung in den Einträgen "Container: Auflistungen auf der Website anzeigen" und "Container: Einzelne Einträge auf der Website anzeigen" besprochen. Doch wie verknüpft man nun diese beiden Ansichten miteinander, so dass der Benutzer beim Klick auf einen Eintrag in einer Listenansicht direkt zur Detailansicht gelangt?

Für eine derartige Verknüpfung bindet man die beiden Containeraufrufe am besten in einen Artikel ein (in Contentpapst und im Contentpapst-Bundle) bzw. in eine "Statische Seite" (im Shop-System CP::Shop). In der für die Darstellung der Einträge in der Listenansicht genutzten Vorlage muss dann ein Link enthalten sein, der auf die Detailseite verweist. Dafür wird neben dem Parameter "id" (für die Artikel-ID) ein neuer Parameter benötigt, damit auch der passende Eintrag angezeigt werden kann. Der neue Parameter kann einen beliebigen Namen erhalten. In diesem Beispiel nennen wir diesen "oid" (kurz für: Object-ID) und der Artikel hat hier die ID "12".

Zunächst der Inhalt des Artikels, bei einem CP::Forms-Modul mit dem Namen "forms_pressemeldungen":

{cp:if:oid}{cp:container module="forms_pressemeldungen" type="details" number="{cp:variable:oid}"}{/cp:if:oid}{cp:ifnot:oid}{cp:container module="forms_pressemeldungen" type="list" limit="10"}{/cp:ifnot:oid}

Wenn ein Benutzer den Artikel mit der ID "12" über "index.php?id=12" aufruft, dann erkennt das System, dass der Parameter "oid" nicht vorhanden ist. In diesem Fall wird nur der zweite Part des obenstehenden Codes ausgeführt, d.h. die Listenansicht des CP::Forms-Modules wird aufgerufen mit bis zu 10 Einträgen.

In die von der Listenansicht genutzten Vorlage fügen Sie dann an der gewünschten Stelle einen Link mit der folgenden URL ein:

/{cp:configuration:main:directory}index.php?id=12&amp;oid={cp:forms:dataset:number}

Standardmäßig ist dies die Vorlage "/modules/[MODULNAME]/templates/list_public.html". Beim Klick auf den neuen Link wird dann die ID des Eintrages an den Artikel übergeben und es wird nur der erste Teil des Codes ausgeführt, d.h. der Container für die Detailansicht. Dieser wird mit der ID des angeklickten Eintrages aufgerufen und über die Vorlage "/modules/[MODULNAME]/templates/details_public.html" angezeigt.


RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren

Blog-Eintrag kommentieren

Um einen Kommentar zu diesem Beitrag zu verfassen, können Sie sich im folgenden Formular entweder manuell mit Benutzername und Email-Adresse identifizieren oder aber Sie loggen sich über ein vorhandenes Profil bei Facebook, Twitter, OpenID etc. ein. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit, sich automatisch über weitere Kommentare informieren zu lassen.

<< zurück

Weitere Einträge in der Kategorie "Tipps & Tricks"

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/blog/tipps-und-tricks/cpforms-listen-und-detailansicht-verknuepfen/