Aktuelles / BlogAktuelles / Blog

Neueste Meldungen, Hintergrundinfos, HOW-TOs

...und vieles mehr nur hier im Blog

Weitere Informationen zu Contentpapst Weitere Informationen zum CP::Shop

Neueste Beiträge


Entwickler-Blog: Tipps & Tricks

<< zum vorherigen Eintragzum nächsten Eintrag >>

Praxis-Tipp: Speicherung von eigenen Dateien im System (Di, 11.07.2006)

Oftmals steht die Frage im Raum, wo denn nun eigentlich eigene Dateien im System gespeichert werden sollen. Kurz und bündig die Antwort auf diese Frage: Am besten legen Sie Ihre Dateien (d.h. für das Layout benötigte Grafiken, Photos für die Inhalte, Downloads, weitere CSS- oder Javascript-Dateien etc.) unterhalb von "/themes/[NAME IHRES VORLAGENSETS]/" ab.

Dies hat den klaren Vorteil, dass bei einem Update keine Ihrer Dateien überschrieben werden kann, da die Vorlagensets bei Updates nicht verändert werden. Unterhalb von diesem Ordner können Sie dann über die Dateiverwaltung oder per FTP beliebige weitere Ordner anlegen, um Ihre Dateien zu strukturieren.


Blog-Eintrag kommentieren

Um einen Kommentar zu diesem Beitrag zu verfassen, können Sie sich im folgenden Formular entweder manuell mit Benutzername und Email-Adresse identifizieren oder aber Sie loggen sich über ein vorhandenes Profil bei Facebook, Twitter, OpenID etc. ein. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit, sich automatisch über weitere Kommentare informieren zu lassen.

<< zurück

Weitere Einträge in der Kategorie "Tipps & Tricks"

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/blog/tipps-und-tricks/praxis-tipp-speicherung-von-eigenen-dateien-im-system/