Weitere Informationen zum Relaunch von Rostock.de
Weitere Informationen zum Relaunch von Rostock.de Weiter zu rostock.de

Container: Kategorien eines Artikel anzeigen

Über diesen Container können Sie den Besuchern zeigen, in welchen Kategorien ein bestimmter Artikel enthalten ist. Der Einsatz des Containers bietet sich dabei gerade bei sehr umfangreichen Online-Shops mit vielen Dutzend oder gar mehreren Hundert Kategorien an, da es oftmals vergleichbare Artikel auch in anderen Bereichen der Kategoriestruktur geben kann, auf die der Kunde ohne eine solche Navigation sonst nicht aufmerksam gemacht werden würde.

In einem Online-Shop für Musik-CD's könnten die einzelnen Artikel z.B. in verschiedenen Genre-Kategorien und gleichzeitig in Bestseller-Listen ("Top-Hits 2006...") gelistet sein. Auf einen Blick kann der Kunde über diesen Container dann erkennen, wo er vielleicht noch weitere für ihn interessante Artikel finden kann.

Dieser Container sollte in der Detailvorlage eines Artikels eingebunden werden. Standardmäßig ist dies die Vorlage "details.html" im Ordner "/modules/shop/templates/". In diesem Fall schaut der Containeraufruf folgendermaßen aus:

<strong>Diesen Artikel finden Sie in den folgenden Kategorien:</strong><br />
{cp:container module="shop" type="category_list" number="{cp:variable:number}"}

Prinzipiell kann der Container aber auch in jeder anderen Vorlage des Systems und in allen Bereichen genutzt werden, in denen {cp:tags} verarbeitet werden. Dann müsste statt des Tags "{cp:variable:number}" jedoch entweder die ID des gewünschten Artikels fest integriert werden oder aber ID wird dem Container über einen anderen Tag mitgeteilt.

Die Darstellung der Breadcrumb-Navigation kann leicht per CSS verändert werden, wenn Sie den Containeraufruf in einen <div>-Layer einschließen und diesem eine CSS-Klasse zuweisen.

Weitere Einträge zu "CP::Shop"

Kommentar verfassen

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. IP-Nummer wird gespeichert. HTML ist erlaubt: <a>, <abbr>, <acronym>, <b>, <blockquote>, <code>, <em>, <i>, <strike>, <strong>. Kommentare werden erst nach einer Freischaltung in der Dokumentation sichtbar.

Ihr Name:
Email-Adresse:
Kommentar:
Spamschutz: Ergebnis eintragen: 4 plus (+) 2 ergibt ...?


Fettgedruckte Felder müssen zwingend ausgefüllt werden

<< zurück zur Kategorie "CP::Shop"

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/dokumentation/cms-infos/container-kategorien-eines-artikel-anzeigen-746.html