Weitere Informationen zum Relaunch von Rostock.de
Weitere Informationen zum Relaunch von Rostock.de Weiter zu rostock.de

Datei "class.webservices.php": Zugriff auf Inhalte über Webservices

Über die Datei "class.webservices.php" können Sie das Modul um eine Webservices-Schnittstelle erweitern. D.h. Inhalte können als XML exportiert und in andere Systeme importiert bzw. beliebig dargestellt werden. Hier sehen Sie die Basis-Datei, die dann je nach Modul erweitert werden muss:

<?php
class sandoba_webservices_example {

     /*
          class sandoba_webservices_example::process
          Methode, dient der Verarbeitung der ankommenden Informationen.
     */

     function process($command, $form) {

          include("config.php");

          include_once("functions/cp.string.php");
          include_once("functions/cp.url.php");
          include_once("functions/cp.xml.php");

          GLOBAL $xml, $file, $sql;

          $content = "";

          $xml->set_content("example/error", "Sorry, there are no exact matches for your request.");

          $content = $xml->show("xml");

          RETURN $content;

     }

}
?>

Weitere Einträge zu "Allgemeines zur Modulentwicklung"

Kommentar verfassen

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. IP-Nummer wird gespeichert. HTML ist erlaubt: <a>, <abbr>, <acronym>, <b>, <blockquote>, <code>, <em>, <i>, <strike>, <strong>. Kommentare werden erst nach einer Freischaltung in der Dokumentation sichtbar.

Ihr Name:
Email-Adresse:
Kommentar:
Spamschutz: Ergebnis eintragen: 1 plus (+) 1 ergibt ...?


Fettgedruckte Felder müssen zwingend ausgefüllt werden

<< zurück zur Kategorie "Allgemeines zur Modulentwicklung"