Weitere Informationen zum Relaunch von Rostock.de
Weitere Informationen zum Relaunch von Rostock.de Weiter zu rostock.de

Passwortverschlüsselung per MD5/SHA1-Algorithmus

Alle sensitiven Daten der Mitglieder, Redakteure und Administratoren sind durch Benutzername und Passwort gesichert. Das Passwort wird zusätzlich mittels des MD5-Algorithmus verschlüsselt und liegt auch in der Datenbank nicht in entschlüsselter Form vor. Alternativ zum MD5-Algorithmus kann der SHA1-Algorithmus verwendet werden. Dies lässt sich über die Einstellungen unter "Allgemeine Einstellungen" aktivieren.

Beide Algorithmen bieten höchste Sicherheit, bisher ist eine Entschlüsselung nicht möglich. Für vergessene Passwörter bietet Contentpapst eine Passwort-Recovery-Funktion an. Dem Benutzer wird dazu ein neu generiertes Passwort per Email zugesandt.

Weitere Einträge zu "Erste Schritte mit dem System"

<< zurück zur Kategorie "Erste Schritte mit dem System"