SANDOBA//CMS - Content-Management für den MittelstandSANDOBA//CMS - Content-Management für den Mittelstand

Übersichtlicher Administrationsbereich

Überzeugende Ergebnisse

Informationen zum CMS Contentpapst Pressemeldung zur Veröffentlichung von Contentpapst 2016.1

Vorlagen in HTML-Editoren erstellen

Durch das System der {cp:tags} und die konsequente Trennung von Inhalt und Layout können die Vorlagen, welche in Contentpapst eingesetzt werden, mit jedem beliebigen HTML-Editor bearbeitet werden. Somit können Sie auf Wunsch auch im gewohnten Umfeld das Layout Ihrer Webseite definieren und dann in Contentpapst einbinden.

Weitere Einträge zu "Gestaltung von Vorlagen"

Kommentar verfassen

Zeilen- und Absatzumbrüche werden automatisch eingefügt. Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. IP-Nummer wird gespeichert. HTML ist erlaubt: <a>, <abbr>, <acronym>, <b>, <blockquote>, <code>, <em>, <i>, <strike>, <strong>. Kommentare werden erst nach einer Freischaltung in der Dokumentation sichtbar.

Ihr Name:
Email-Adresse:
Kommentar:
Spamschutz: Ergebnis eintragen: 3 plus (+) 9 ergibt ...?


Fettgedruckte Felder müssen zwingend ausgefüllt werden

<< zurück zur Kategorie "Gestaltung von Vorlagen"

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/dokumentation/cms-infos/vorlagen-in-html-editoren-erstellen-54.html