SANDOBA//CMS - Content-Management für den MittelstandSANDOBA//CMS - Content-Management für den Mittelstand

Übersichtlicher Administrationsbereich

Überzeugende Ergebnisse

Informationen zum CMS Contentpapst Pressemeldung zur Veröffentlichung von Contentpapst 2016.1

Formulare

Alle Formulare in Contentpapst werden über die API erzeugt, da sich hier schnell Überprüfungen der Formulardaten, Veränderungen der Felder usw. einbauen lassen. Die Formular-Funktionen stehen direkt in jeder Datei zur Verfügung, welche als Modul integriert ist. Eine Einbindung weiterer Dateien ist nicht notwendig.

form_start_wysiwyg()

Wird in einem Formular ein WYSIWYG-Editor eingesetzt, so muss dieses Formular mit der Funktion "form_start_wysiwyg()" begonnen werden. Der Funktion wird hierzu beim Aufruf ein Formular-Ziel und die gewünschte Übergabemethode ("get"/"post") übergeben. Standardmäßig wird "post" genutzt. "form_start_wysiwyg()" nimmt zusätzlich eine Überprüfung des Browsers des Benutzers vor.

form_start_wysiwyg("admin.php?file=controlling&mode=add_info","post");
// Formular wird per "post" an das Modul "controlling" gesendet


Kommentieren Kommentieren (0 Kommentare)

form_wysiwyg()

Die Funktion "form_wysiwyg()" ist das Kernstück des in Contentpapst integrierten WYSIWYG-Editors. Mit dieser Funktion lässt sich der Editor komplett frei strukturieren. Alle Optionen des Editors lassen sich einzeln abschalten, so dass sowohl eine eingeschränkte Version mit den wichtigsten Optionen zur Textbearbeitung sowie auch ein sehr komplexer WYSIWYG-Editor für die eigenen Module realisiert werden können.

Die Funktion benötigt zur Integration des WYSIWYG-Editors alle Informationen in Form eines Arrays (siehe Beispiel unten). Zusätzlich muss das Formular mit der Funktion "form_start_wysiwyg" statt wie üblich über "form_start" begonnen werden.

url_rewrite Bearbeitungsmodus ("admin" oder "index")
width Breite des Eingabefeldes
height Höhe des Eingabefeldes
title Name des Editors
type Typ (1 = neuer Inhalt, 2 = Datei öffnen [dann ist "content" der Dateiname])
content Vorgegebener Inhalt des Eingabefeldes
hide_buttons Einfaches Textfeld ohne Buttons
width_percent Breite ist in Prozent angegeben
height_percent Höhe ist in Prozent angegeben
element / start Beginn einer Buttonleiste
element / stop Ende einer Buttonleiste
elements / 0 ... n Buttonleiste mit Array der Buttons (siehe unten)
allow Aktivierte Buttons ("all" = Alle Buttons sichtbar)
selected_border_color Rahmenfarbe bei Auswahl eines Buttons
selected_background Hintergrundfarbe bei Auswahl eines Buttons
hover_border_color Rahmenfarbe bei Mouseover eines Buttons
hover_background Hintergrundfarbe bei Mouseover eines Buttons
unselected_border_color Rahmenfarbe bei Abwahl eines Buttons
unselected_background Hintergrundfarbe bei Abwahl eines Buttons
return Ausgabemodus (0 = direkt, 1 = Rückgabe an Variable)

Das untenstehende Beispiel zeigt den WYSIWYG-Editor wie er auch im Artikel-Modul zum Einsatz kommt. Hier werden u.a. verschiedene Farben für die einzelnen Buttons vergeben, zwei Leisten mit den gewünschten Buttons erzeugt und eine Größe für das Eingabefeld vergeben.

$options["url_rewrite"] = "admin";
$options["width"] = "618";
$options["height"] = "350";
$options["title"] = "articledesc";
$options["type"] = "1";
$options["content"] = "";
$options["hide_buttons"] = "0";
$options["width_percent"] = "0";
$options["height_percent"] = "0";

$options["row"]["start"] = "<div style="border: 0px; border-color: #000000; border-style: solid">";
$options["row"]["stop"] = "</div>";

$options["elements"]["0"] = array("cut", "copy", "paste", "separator", "print", "saveas", "separator", "undo", "redo", "separator", "bold", "italic", "underline", "separator", "justifyleft", "justifycenter", "justifyright", "justifyfull", "separator", "insertorderedlist", "insertunorderedlist", "separator", "forecol", "backcol");

$options["elements"]["1"] = array("font", "size", "images", "special", "separator", "removeformat", "word", "separator", "inserthorizontalrule", "outdent", "indent", "separator", "toggleview", "preview", "separator", "createlink", "unlink", "enlarge", "table");

$options["allow"] = array("all");

$options["selected_border_color"] = "#E1EAF7";
$options["selected_background"] = $background;
$options["unselected_border_color"] = $tableback;
$options["hover_background"] = $background;
$options["hover_border_color"] = $tableback;

form_wysiwyg($options);

Folgende Buttons sind vorhanden für die Integration in den Buttonleisten. Die Verfügbarkeit eines Buttons ist davon abhängig, ob der CP::Editor für erweiterte Funktionen integriert ist.

Übersicht der Buttons für die Buttonleisten
cut / copy / paste / print / saveas Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Drucken, Speichern
undo / redo Rückgängig/Wiederherstellen
bold / italic / underline / strikethrough Fett, Kursiv, Unterstrichen, Durchgestrichen
justifyleft / justifycenter / justifyright / justifyfull Ausrichtung links, zentriert, rechts und Blocksatz
insertorderedlist / insertunorderedlist Nummerierung/Aufzählung
forecol / backcol Text- und Hintergrundfarbe
removeformat Formatierung entfernen
outdent / indent Einzug verkleinern/vergrößern
images / special Grafik und Sonderzeichen einfügen
word Word-Quelltext aufräumen
preview Vorschau anzeigen
createlink / unlink Link einfügen/entfernen
inserthorizontalrule Horizontale Linie einfügen
toggleview Wechsel zwischen WYSIWYG- und Text-Modus
selectall Alles auswählen
unselect Alles abwählen
toupper / tolower Großschrift/Kleinschrift
superscript / subscript Schrift hochgestellt/tiefgestellt
table Tabelle einfügen
br Einfacher Zeilenumbruch
pre Vorformatierter Text (Quellcode)
email Formular für Email-Adresse
link Erweiterte Linkeinstellungen
button Schaltfläche
checkbox Kontrollkästchen
radio Optionsfeld
textarea Textbereich
textfield Textfeld
form Formular
hidden Verstecktes Feld
dropdown Dropdownfeld
find Suchen
anchor Textmarke
zoom Auswahlmenü für Zoomstufe
float_left Inhalte ausrichten (links)
float_right Inhalte ausrichten (rechts)

Kommentieren Kommentieren (0 Kommentare)

<< zurück zur Startseite der Dokumentation

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/dokumentation/kategorien/formulare-43/