SANDOBA//CMS - Content-Management für den MittelstandSANDOBA//CMS - Content-Management für den Mittelstand

Übersichtlicher Administrationsbereich

Überzeugende Ergebnisse

Informationen zum CMS Contentpapst Pressemeldung zur Veröffentlichung von Contentpapst 2016.1

Zeichen & Texte

Diese Funktionen dienen der Manipulation von Zeichen & Texten ("strings") und ermöglichen beispielsweise eine temporäre Verschlüsselung. Um die Funktionen in Module einzubinden, muss die Datei "/functions/cp.string.php" per "include()" oder "include_once()" eingebunden werden.

Weitere Seiten: 1 2 3

cp_string_calculate()

Diese Funktion verschlüsselt einen Text standardmäßig über den MD5-Algorithmus. Das Ergebnis kann nicht mehr entschlüsselt werden. Sofern eine PHP-Version > 4.3.0 eingesetzt wird und in den Einstellungen SHA1 als Standard-Verschlüsselung eingestellt wurde, nutzt diese Funktion automatisch den SHA1-Algorithmus.

$var = cp_string_calculate($text);
// liefert "$text" in der verschlüsselten Fassung zurück


Kommentieren Kommentieren (0 Kommentare)

cp_string_convert()

Die Funktion "cp_string_convert()" konvertiert ein eindimensionales Array zu einem String. Die einzelnen Array-Elemente werden dabei anhand eines Trennzeichens - standardmäßig "," - miteinander verbunden.

$var = cp_string_convert($my_array," - ");
// die Elemente des Arrays "$my_array" werden als String zurückgegeben


Kommentieren Kommentieren (0 Kommentare)

cp_string_convert_unicode()

Mit dieser Funktion kann ein Text vom Unicode-Zeichensatz in einen alternativen Zeichensatz konvertiert werden. Derzeit wird nur der Zeichensatz "ISO-8859-1" unterstützt. Der Funktion muss dazu nur der Ausgangstext übergeben werden:

$var = cp_string_convert_unicode($text);
// liefert "$text" im neuen Zeichensatz zurück


Kommentieren Kommentieren (0 Kommentare)

cp_string_count_words()

Diese Funktion zählt die Anzahl der Wörter in einem übergebenen String und liefert diese zurück. U.a. kann "cp_string_count_words()" Anwendung finden in Formularen, in denen die Eingaben durch den Nutzer auf eine bestimmte Wortzahl beschränkt werden sollen.

$var = cp_string_count_words($string);
// liefert die Anzahl der Wörter in "$string"


Kommentieren Kommentieren (0 Kommentare)

cp_string_decode()

"cp_string_decode()" entschlüsselt einen beliebig langen String, welcher vorher mit "cp_string_encode()" verschlüsselt wurde. Der Rückgabewert kann dann wieder in eine Variable geschrieben werden.

$var = cp_string_decode($string);
// entschlüsselt die Variable "$string"


Kommentieren Kommentieren (0 Kommentare)

Weitere Seiten: 1 2 3

<< zurück zur Startseite der Dokumentation

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/dokumentation/kategorien/zeichen-und-texte-33/