SANDOBA//CMS - Content-Management für den MittelstandSANDOBA//CMS - Content-Management für den Mittelstand

Übersichtlicher Administrationsbereich

Überzeugende Ergebnisse

Informationen zum CMS Contentpapst Pressemeldung zur Veröffentlichung von Contentpapst 2016.1

Hinweis zur Bestellung
Haben Sie Fragen zur Bestellung im Online-Shop? In den "Hilfen für die Bestellung" werden Ihre Fragen beantwortet. Auch der Support hilft Ihnen gerne weiter (Kontaktformular).


FC Hansa Rostock setzt auf Contentpapst

Contentpapst-Module

Neben den bereits standardmäßig in der Contentpapst Grundversion enthaltenen Modulen (siehe dazu Contentpapst), gibt es einige erweiterte Module, die bei Bedarf in das System integriert werden können. Dazu gehören kostenlose Module auf der Basis von CP::Forms wie auch kostenpflichtige, dafür umso leistungsstärkere Module wie das Shop-System CP::Shop oder ein Foren-System.

Kleinere Module werden in unregelmäßigen Abständen unseren Kunden als nützliche Erweiterungen kostenlos zur Verfügung gestellt. Folgende Module sind momentan für Contentpapst erhältlich:

Kostenlose Module (für Käufer einer Contentpapst-Lizenz)

Formular für die Weiterempfehlung von Seiten (Modul "friend")
 Dynamische Galerien automatisch aus Ordnerinhalten generieren lassen (Modul "fast_gallery")

 
 Adressbuch
Über diese interne Datenbank können die Adressen von Partnern, Geschäftskunden, Freunden usw. gepflegt werden mit Angaben u.a. zur Anschrift, Telefonnummern, Webseiten und einer eigenen Notiz (mindestens notwendige Version: 2008.2).
 
 Bugtracking (Fehlerdokumentation / -behebung)
Dieses Modul ermöglicht professionelles Bugtracking. Softwareentwickler / Agenturen können über das Modul Fehler und Probleme bei eigenen Projekten und Produkten genauso dokumentieren, wie Funktionswünsche und Supportanfragen der Kunden (mindestens notwendige Version: 2008.2).
 
 Kalender (Veranstaltungen, Termine)
Über dieses Modul können Veranstaltungen und sonstige Termine aus beliebigen CP::Forms-Modulen über einen gemeinsamen Kalender angezeigt und miteinander verknüpft werden. Ausgehend von den einzelnen Terminen kann dann zu den detaillierten Einträgen gewechselt werden (mindestens notwendige Version: 2008.2).
 
 Rückruf-/Callback-Formular
Mit diesem Modul können die Besucher Ihnen über ein einfaches Formular mitteilen, zu welchem Zeitpunkt und unter welcher Rufnummer sie einen Rückruf wünschen. Dieses Formular ist insbesondere dann praktisch, wenn Sie keine ständig besetzte Hotline anbieten, aber dennoch Anfragen von Besucher und Kunden per Telefon beantworten möchten.
 
 Kommentarfunktion
In diesem CP::Forms-Modul werden Kommentare der Benutzer zu verschiedenen Elementen der Seite zentral abgespeichert. Dies können z.B. Artikel sein, genauso jedoch auch andere Module / Bereiche des Systems wie die Galerie oder das Link-Archiv. Eine Anleitung zum Einbau der Kommentarfunktion finden Sie im Entwickler-Blog: https://www.sandoba.de/blog/allgemeine-tipps/kommentar-funktionen-ueber-cpforms-realisieren/
 
 Unternehmen / Branchenbuch
Modul für die Verwaltung von Unternehmens-Informationen. Dieses CP::Forms-Modul kann z.B. unternehmensintern als Adressbuch für Lieferanten, Kunden und Partner genutzt werden oder aber es kann damit ein öffentliches Branchenbuch betrieben werden (mindestens notwendige Version: 2008.2).
 
 Kontaktformular
Über dieses Formular können Ihre Besucher Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Geben Sie dazu die Email-Adresse ein, an die der Versand der Email erfolgen soll (mindestens notwendige Version: 2008.2).
 
 Immobilien
Modul für die Verwaltung von Immobilien. Dieses Modul kann z.B. für einen öffentlichen Anzeigenmarkt genutzt werden oder aber zur Veröffentlichung von Informationen über die verfügbaren Immobilien eines Immobilienunternehmens (mindestens notwendige Version: 2008.2).
 
 Veranstaltungen
Über dieses Modul können Veranstaltungen mit detaillierten Angaben zum Veranstaltungsort, dem Veranstalter usw. verwaltet werden. Das Veranstaltungs-Modul sollte optimal zusammen mit dem Modul "Kalender (Veranstaltungen, Termine)" eingesetzt werden, um eine kalendarische Auflistung der Veranstaltungen zu generieren (mindestens notwendige Version: 2008.2).
 
 Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Modul für die Verwaltung von Häufig gestellten Fragen (FAQs). Diese Fragen-Antwort-Kombinationen können in Kategorien eingeteilt und auf der Webseite ausgegeben werden (mindestens notwendige Version: 2008.2).
 
 Pressearchiv
Hier können Sie für die interne Archivierung alle Veröffentlichungen in der Presse (TV, Zeitschriften / Magazine, Zeitungen usw.) festhalten. Dabei können u.a. ein Titel, Beschreibungen, Dateien und eine URL zum Artikel angegeben werden (mindestens notwendige Version: 2008.2).

Die kostenpflichtigen Module erweitern Contentpapst in eine bestimmte Richtung, z.B. um einen Weblog, einen Online-Shop oder ein Foren-System usw. Folgenden Module sind momentan erhältlich:

Kostenpflichtige Module

 CP::Community (Foren-System) *
 CP::Shop (leistungsstarkes Shop-System) *
 CP::Weblog (Weblog auf der Basis von CP::Forms)

* Diese Module sind als Modul für Contentpapst und als Standalone-Versionen erhältlich. Der Funktionsumfang ist jeweils der gleiche. Bei der Bestellung bitte die gewünschte Version angeben.


Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/produkte/cms-contentpapst-module/