Shop-Software CP::Shop - Eröffnen Sie Ihren eigenen Online-Shop!Shop-Software CP::Shop - Eröffnen Sie Ihren eigenen Online-Shop!
Informationen zur Shop-Software CP::Shop Pressemeldung zur Veröffentlichung von CP::Shop 2016.1

Hinweis zur Bestellung
Haben Sie Fragen zur Bestellung im Online-Shop? In den "Hilfen für die Bestellung" werden Ihre Fragen beantwortet. Auch der Support hilft Ihnen gerne weiter (Kontaktformular).


Test des CMS Contentpapst in der Internet World

Artikelunterseiten als Navigation anzeigen

Artikel lassen sich in Contentpapst durch den Tag {cp:break} leicht in einzelne Seiten zerlegen. Sie können somit längere Reportagen und Anleitungen in übersichtliche Abschnitte unterteilen, ohne dass mehrere Artikel in das System eingepflegt werden müssen.

Automatisch wird von Contentpast unterhalb eines mehrseitigen Artikels eine Navigation eingeblendet, über die die einzelnen Seiten angesteuert werden können. Allerdings sind dies standardmäßig nur die Nummern der einzelnen Seiten, wobei die aktuell gewählte Seite jeweils fett gedruckt dargestellt wird.

Wenn Ihnen diese Navigation nicht ausreichend erscheint, können Sie unter dem Einsatz von PHP innerhalb der Artikel-Vorlagen leicht eine eigene Navigation realisieren. Öffen Sie dazu die gewünschte Artikel-Vorlage (nicht den Artikel!) und fügen Sie den untenstehenden Quellcode an der Position ein, an welcher später die Navigation erscheinen soll. Auch ein mehrmaliger Einsatz ober und unterhalb der eigentlichen Inhalte ist natürlich möglich.

<?php
GLOBAL $sql, $number, $page;

if (!$page) {
     $page = "1";
}

$result_page = db_select("SELECT content FROM ".$sql."_article WHERE number = '".db_escape_string($number)."' LIMIT 0,1");
while ($row_page = db_fetch_array($result_page, "assoc")) {

     $this_pages = substr_count($row_page["content"], "{"."cp:break"."}")+1;

     if ($this_pages > 1) {

          echo "<strong>{cpl:user_pages}</strong>: ";

          if ($page > 1) {
               echo "<a href=\"/{cp:configuration:main:directory}index.php?file=article&mode=entry&number=".$number."&page=".($page-1)."\" target=\"_self\"><u>« zurück</u></a> ";
          }

          for ($i = 1; $i < $this_pages+1; $i ++) {
               if ($page == $i) {
                    echo "<strong>".$i."</strong> ";
               } else {
                    echo "<a href=\"/{cp:configuration:main:directory}index.php?file=article&mode=entry&number=".$number."&page=".$i."\" target=\"_self\">$i</a> ";
               }
          }

          if ($page < $this_pages) {
               echo "<a href=\"/{cp:configuration:main:directory}index.php?file=article&mode=entry&number=".$number."&page=".($page+1)."\" target=\"_self\"><u>weiter »</u></a>";
          }

     }

}
?>

Dieser Quellcode überprüft beim Aufruf des Artikels, wieviele Seiten vorhanden sind und auf welcher Seite sich der Besucher aktuell befindet. Zusätzlich zur Standard-Navigation werden hier dem Leser jedoch abhängig von der aktuellen Seiten mit "« zurück" und "weiter »" zwei hilfreiche Links eingeblendet, mit denen schneller zwischen den Seiten gewechselt werden kann. Natürlich kann die Darstellung dieser Navigation aber auch per CSS angepasst werden, wenn Sie den {cp:tag} "{cp:pages}" in der Artikelvorlage in einen <div>-Container einbetten.

Bitte geben Sie eine Bewertung ab: nicht lesenswert  -2 -1 0 +1 +2  lesenswert


Weitere Artikel in der Knowledge Base:

Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/support/knowledge-base/cms/artikelunterseiten-als-navigation-anzeigen.html