SANDOBA//CMS - Content-Management für den MittelstandSANDOBA//CMS - Content-Management für den Mittelstand

Übersichtlicher Administrationsbereich

Überzeugende Ergebnisse

Informationen zum CMS Contentpapst Pressemeldung zur Veröffentlichung von Contentpapst 2016.1

Hinweis zur Bestellung
Haben Sie Fragen zur Bestellung im Online-Shop? In den "Hilfen für die Bestellung" werden Ihre Fragen beantwortet. Auch der Support hilft Ihnen gerne weiter (Kontaktformular).


Landesverkehrswacht Mecklenburg-Vorpommern setzt auf Contentpapst

Kunden automatisch in einen Newsletterverteiler aufnehmen

Gerade in Online-Shops kommt der Kundenbindung eine elementare Bedeutung zu. Ein wichtiges und effektives Mittel der Kundenbindung sind regelmäßige Newsletter mit Informationen über neue Artikel und aktuelle Sonderangebote sowie Texte mit Tipps&Tricks zum jeweiligen Artikelsortiment etc. Wenn Sie den CP::Shop zusammen mit dem Content-Management-System Contentpapst betreiben, dann kann eine Verknüpfung vom Bestellprozess im Shop zum Newsletter-Modul in wenigen Schritten hergestellt werden.

Damit Kunden bei der Bestellung gleichzeitig Ihren Newsletter abonnieren können, ist folgendes notwendig:

  • für den CP::Shop wird mindestens die Version 2.5 benötigt
  • der CP::Shop muss als Modul einer Contentpapst-Lizenz betrieben werden

Zuerst legen Sie im Administrationsbereich im Newsletter-Modul Ihren neuen Newsletter an. Diesem wird anschließend automatisch eine eindeutige ID zugewiesen. Merken Sie sich nun zunächst diese ID.

Öffnen Sie jetzt im nächsten Schritt die Vorlage "/modules/shop/templates/cart/cart_2.html". Diese Vorlage wird für die Auswahl der Versand- und Zahlungsarten im Bestellprozess genutzt. Weiterhin ist hier bereits eine Checkbox für die Bestätigung der Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Shops vorhanden.

In diese Vorlage soll nun eine weitere Checkbox integriert werden, über die der Kunde zusammen mit seiner Bestellung den Newsletter abonnieren kann. Folgender Quellcode sollte dafür direkt vor die Checkbox für die AGB integriert werden:

<table cellspacing="2" cellpadding="2" width="100%" border="0">
     <tr>
        <td align="center" width="6%" valign="top"><input type="checkbox" value="[ID]" name="form[shop_newsletter]" class="checkbox" id="checkbox_newsletter" /></td>
        <td width="94%"><strong><label for="checkbox_newsletter">Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren!</label></strong></td>
      </tr>
</table>

Anstelle von "[ID]" fügen Sie die ID des Newsletter ein, welchen Sie vorab angelegt haben. Mit dieser Änderung an der Vorlage "modules/shop/templates/cart/cart_2.html" ist die Anpassung bereits abgeschlossen. Der CP::Shop erkennt automatisch, ob ein Kunde den Newsletter abonnieren will. In diesem Fall wird der Kunde mit Vor- und Nachnamen sowie der Email-Adresse zu den Newsletter-Abonnenten hinzugefügt.

Bitte geben Sie eine Bewertung ab: nicht lesenswert  -2 -1 0 +1 +2  lesenswert


Weitere Artikel in der Knowledge Base: