SANDOBA//CMS - Content-Management für den MittelstandSANDOBA//CMS - Content-Management für den Mittelstand

Übersichtlicher Administrationsbereich

Überzeugende Ergebnisse

Informationen zum CMS Contentpapst Pressemeldung zur Veröffentlichung von Contentpapst 2016.1

Hinweis zur Bestellung
Haben Sie Fragen zur Bestellung im Online-Shop? In den "Hilfen für die Bestellung" werden Ihre Fragen beantwortet. Auch der Support hilft Ihnen gerne weiter (Kontaktformular).


G8-Gute-Nacht-Camp setzt auf Contentpapst

Cinema 4D 7 - Ein Workshop für Profis

Wir haben auf dieser Seite Informationen über das von Addison-Wesley herausgegebene Buch "Cinema 4D 7 - Ein Workshop für Profis" zusammengetragen. Autor des Buches ist der in der deutschsprachigen Szene sehr bekannte Arndt von Königsmarck, welcher auch schon vorher einige Bücher zu Maxon-Produkten veröffentlicht hat.

Wie es der Titel schon andeutet, ist das Buch vor allem als weiterführende Hilfe gedacht, welche in umfangreichen und tiefergehenden Beispielen Fragen zu Themen wie Rendering, Expressions oder auch organischer Modellierung klärt. Das Buch beschäftigt sich mit Cinema 4D 7 und so gehören auch zahlreiche Features, welche mit der Version 7.0 neu in das Programm aufgenommen wurden mit zum Inhalt des Buches. Hier nun eine kurze Übersicht über die einzelnen Kapitel:

Kapitel 1

In diesem ersten Kapitel gibt es nocheinmal eine kurze Einleitung in die grundlegenden Funktionen von Cinema 4D 7, wobei hier aber auf allzu ausschweifende Ausführungen verzichtet wird. Nur Grundlagen die für die späteren Kapitel wichtig sind, werden erläutert.

Kapitel 2

Das zweite Kapitel wagt sich schon an schwerwiegendere Probleme. Es wird hier ein kompletter Kolben mit Hilfe von HyperNurbs modelliert und anschließend über Expressions zur Animation vorbereitet. Dies ist auch eine Einführung in die COFFEE-Programmierung.

Kapitel 3

Das dritte Kapitel setzt die Arbeit des zweiten Kapitels fort und beschäftigt sich komplett mit der Programmierung von Expressions. Als Beispiel wird hier eine sich über Treppenstufen schwingende Spirale genutzt.

Kapitel 4

Mit diesem Kapitel wird allen geholfen, welche bisher Probleme mit der Erstellung realistischer Köpfe menschlicher Charaktere hatten. Schritt für Schritt werden die notwendigen Aktionen beschrieben und anhand dieser Anleitung sollte man schnell Erfolge erzielen können.

Kapitel 5

Für den vorher modellierten Kopf wird in diesem Kapitel über verschiedenste Modelling-Techniken ein mechanischer Körper samt einer ihn umgebenden Szene mit Objekten entworfen.

Kapitel 6

Große Veränderungen gibt es seit Version 7.0 vor allem bei der Berechnung der finalen Bilder. Mit Radiosity und Caustics hat der Anwender einige Funktionen in die Hand bekommen, deren Anwendung ohne eine derartige Hilfe äusserst zeitaufwändig werden kann.

Kapitel 7

Das abschließende Kapitel fasst noch einmal alle Funktionen zusammen, welche nicht in einem derartigen Umfang behandelt werden können wie die anderen. Dazu gehören die Möglichkeit, Szenendateien als Multi-Passes zu exportieren, die Polygonenreduktion und die Integration von Bodypaint.

Insgesamt hat Arndt von Königsmarck mit dem über 460 langen Buch quasi ein Standardwerk für die (semi)-professionelle Arbeit mit Cinema 4D 7 geschaffen, dessen zahlreiche Tipps&Tricks sicherlich vielen Grafikern wertvolle Zeit sparen werden.

Dieses Buch beim Online-Shop Amazon.de kaufen


Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/support/testberichte/cinema-4d-7-ein-workshop-fuer-profis.html