SANDOBA//CMS - Content-Management für den MittelstandSANDOBA//CMS - Content-Management für den Mittelstand

Übersichtlicher Administrationsbereich

Überzeugende Ergebnisse

Informationen zum CMS Contentpapst Pressemeldung zur Veröffentlichung von Contentpapst 2016.1

Hinweis zur Bestellung
Haben Sie Fragen zur Bestellung im Online-Shop? In den "Hilfen für die Bestellung" werden Ihre Fragen beantwortet. Auch der Support hilft Ihnen gerne weiter (Kontaktformular).


Landesverkehrswacht Mecklenburg-Vorpommern setzt auf Contentpapst

XML-Komponenten in der Praxis

Eines sollten Sie schon vorweg wissen: "XML-Komponenten in der Praxis" ist kein Buch für Anfänger. Hier wird die XML-Technologie knallhart in die Praxis überführt. Zum richtigen Verständnis der dargebrachten Themen wie Prozessmanagement oder Kampagnensteuerung wird bereits einiges an Grundwissen über XML und andere genutzte Sprachen verlangt.

Das Buch erscheint in der Reihe Xpert.press im Springer-Verlag. Herausgeber ist Peter Mertens. Beiträge wurden von zahlreichen Autoren beigesteuert (u.a. von IBM und der Software AG). Auf knapp 380 Seiten werden zahlreiche Möglichkeit zur Anwendung innovativer Technologien auf XML-Basis vorgestellt. XML als zukünftige "Lingua Franca" des Internets soll die Verbindung unterschiedlichster Medien und Anwendungen über eine offene, leicht anpassbare Sprache ermöglichen.

Besondere Bedeutung legt "XML-Komponenten in der Praxis" auf Geschäftsbereiche, in denen täglich große Mengen an Informationen anfallen, welche schnell, effektiv sowie sicher gehandhabt werden müssen. Mit XML lassen sich hier neue Formen des Arbeitens einführen, da XML auch als Austauschformat zur automatischen Zusammenarbeit zwischen Applikationen eingesetzt werden kann. Erläutert werden praktische Herangehensweisen zum Aufbau derartiger Strukturen. Ebenso kommen weitere Sprachen des XML-Standards (bzw. der W3C-Recommendation) zum Einsatz, wie XSLT und XPath.

Mit MobileLogic wird eine Plattform für mobile Dienste von der Software AG (Tamino Datenbank) vorgestellt, mit welcher sich verknüpfte, mobile Dienste erstellen und verwalten lassen. Etwas theoretischer wird es im Abschnitt, "XML Namespace, XML Vocabularies...". Dieser erklärt die Funktionsweise erweiterter XML-Konzepte wie z.B. den Einsatz von XML-Schema. Ein eigenes Kapitel wird dem Thema Web-Services gewidmet, da SOAP und Co. zukünftig stark an Bedeutung gewinnen werden.

Fazit: "XML-Komponenten in der Praxis" ist kein Buch für Anfänger, denn davon gibt es genug. Hier werden interessante Anwendungsfälle besprochen und auf ihre Vorteile hin untersucht. XML als universelle Sprache ermöglicht eine neue Art der Kommunikation und gibt neue Möglichkeiten zur Steuerung von Geschäftsprozessen. Weitere Bücher mit diesem thematischen Tiefgang wären wünschenswert.

Dieses Buch beim Online-Shop Amazon.de kaufen


Hier finden Sie die eBusiness-/eCommerce-Spezialisten von sandoba.de:
https://www.sandoba.de/support/testberichte/xml-komponenten-in-der-praxis.html