Shop-Software CP::Shop - Eröffnen Sie Ihren eigenen Online-Shop!Shop-Software CP::Shop - Eröffnen Sie Ihren eigenen Online-Shop!

Spezialisten mit langjähriger Erfahrung

Schnelle Projektumsetzungen

sandoba.takeoff - Komplettpaket für Ihr Internetprojekt Kontakt mit sandoba.de aufnehmen

Hinweis zur Bestellung
Haben Sie Fragen zur Bestellung im Online-Shop? In den "Hilfen für die Bestellung" werden Ihre Fragen beantwortet. Auch der Support hilft Ihnen gerne weiter (Kontaktformular).


Test des CMS Contentpapst in der Internet World

Contentpapst 2.5 - Content-Management überraschend einfach

Content-Management ist mittlerweile massentauglich geworden. Leistungsstarke und preisgünstige Systeme buhlen um die Gunst der meist mittelständischen Kunden. Doch noch immer scheitern zu viele Projekte, da die Bedienung für die späteren Benutzer - die Redakteure - zu komplex erscheint. Die Version 2.5 von Contentpapst nimmt sich diesem Problem an und ermöglicht ab sofort eine Bearbeitung von Inhalten direkt auf der Website - schnell und unkompliziert.

Bearbeitung von Inhalten direkt auf der Webseite

Über das in Contentpapst 2.5 integrierte "Frontend Editing" wird es für die Redakteure erstmals möglich, Inhalte wie z.B. Artikel direkt über die Webseite zu bearbeiten. Eingeloggten und berechtigten Redakteuren werden die normalen Inhalte mit einer zusätzlichen Kontrollleiste darüber angezeigt. Über diese Leiste kann bspw. der Artikel direkt über einen WYSIWYG- oder Texteditor bearbeitet oder aber auch gelöscht werden. Auch der Sprung in die Bearbeitung innerhalb des Administrationsbereiches ist mit nur einem Klick möglich.

Dies ermöglicht die Bearbeitung von Artikeln nun auch ohne vorherigen Wechsel in den Administrationsbereich und senkt somit den Zeitaufwand zur Bearbeitung erheblich. Zusätzlich ist es für den Redakteur nicht mehr notwendig, sich in die komplette Oberfläche des Administrationsbereiches einzuarbeiten, da die Bearbeitung im Frontend durchgeführt werden kann.

Mit CP::Forms neue Module aus dem Internet laden

Gab es bereits mit der Version 2.1 von Contentpapst umfangreiche Neuerungen am integrierten Modul "CP::Forms", so wurde dies nun noch einmal stark erweitert. CP::Forms ermöglicht auch Benutzern mit geringeren Kenntnissen die Erstellung neuer Module direkt über eine grafische Oberfläche. Dies können z.B. Kontaktformulare, Veranstaltungsdatenbanken oder auch Adressbücher sein (weitere Informationen zu CP::Forms).

CP::Forms beinhaltet nun weitere Optionen für die Anpassung der generierten Module. Z.B. können mit nur wenigen Befehlen Suchformulare für die Module oder auch mehrseitige Auflistungen bereitgestellt werden. Alle Module verfügen standardmäßig über Import-Funktionen für CSV- und XML-Dateien.

Neue Feldtypen erlauben eine noch stärkere Individualisierung von Formularen und über die sogenannten "Modulvorlagen" können zukünftig komplette CP::Forms-Module im XML-Format gesichert, ausgetauscht und importiert werden.

Gerade die letztere Möglichkeit wertet die Leistungsfähigkeit von CP::Forms stark auf, ermöglicht sie es doch, dass in vorhandene Contentpapst-Installationen weitere Module auf Knopfdruck aus dem Internet geladen werden können. Momentan sind hier bereits Module für die Verwaltung kompletter Adressbücher, FAQ-Listen und auch ein Pressearchiv verfügbar. Weitere Module können laufend hinzugefügt werden.

Überblick über die Version 2.5

  

Eine komplette Liste mit allen Neuerungen der Version 2.5 von Contentpapst und detaillierten Beschreibungen sowie Screenshots ist abrufbar unter:
http://www.sandoba.de/unternehmen/presseinformationen/contentpapst-2-5-content-management-ueberraschend-einfach.html

Ebenso steht unter http://www.sandoba.de/ eine öffentliche Demoversion zum Test bereit, persönliche Demoversionen können ebenfalls für Contentpapst angefordert werden.

Der Preis der Basisversion von Contentpapst bleibt auch in der Version 2.0 stabil bei nur 299,95 EUR (inkl. MwSt.). Die Zielgruppe der mittelständischen Unternehmen und öffentlichen Institutionen erhält für diesen Preis eine Funktionsvielfalt, wie sie sonst nur bei wesentlichen kostenintensiveren Systemen zu finden ist. Zusatzmodule wie das Shop-System CP::Shop sind bereits ab 179,95 EUR (inkl. MwSt.) erhältlich.

Kunden, die bereits eine Contentpapst-Lizenz betreiben, können über das Kunden-Konto das neue Update für das System kostenfrei herunterladen (von der Version 2.1; ab dem 15. Dezember 2004).

Weitere Neuerungen für CP::Forms

  • Formularinhalte aus CP::Forms können als CSV- oder XML-Datei an die Emails angehängt werden für die Weiterverarbeitung in anderen Programmen (z.B. für Customer Relationship Management [CRM])
  • der Titel der generierten Emails kann variiert werden und auf Wunsch auch Inhalte der wie einen Namen und andere Angaben enthalten
  • der Inhalt eines beliebigen Feldes kann als Absender der Email festgelegt werden
  • an den Absender kann per Email automatisch eine Antwort versandt werden, z.B. als Autoresponder oder mit den über das Formular angeforderten Informationen (Studienergebnisse, Demoversionen etc.)
  • der Suchcontainer ermöglicht eine Volltextsuche über alle Felder eines Modules
  • der Listencontainer bietet komplexe Filtermöglichkeiten ohne zusätzliche Programmierung
  • Container mit weiteren Inhalten lassen sich nun auch auf der Basis von Feldinhalten aus CP::Forms anfordern (bspw. "Pressemeldungen eines Unternehmens nur anzeigen, wenn Unternehmen ein Premiumpaket nutzt")
  • leistungsfähige Import/Export-Funktionen für fast beliebige Dateiformate (u.a. CSV, XML) - tauschen Sie die Einträge des Systems mit Fremdsystemen aus
  • beim Bearbeiten von vorhandenen CP::Forms-Modulen können Felder mit wenigen Klicks umgehangen werden und müssen nicht mehr schrittweise an die gewünschte Position verschoben werden
  • umfangreiche client- und serverseitige Validierungen (über Javascript und PHP) lassen nur Daten in den gewünschten Formaten zu
  • weitere Feldtypen wie "Auswahl mit Radioboxen" und "Mehrfach-Auswahl mit Checkboxen" ermöglichen eine noch stärkere Individualisierung

Weitere Neuerungen am restlichen System

  • Unterstützung von MySQL-Versionen ab 4.1.2 unter PHP >= 5.0 über die mysqli-Funktionen
  • neuer {cp:tag} "{cp:texteffect{" für die Formatierung von Texten (z.B. Leerzeichen nach jedem Buchstaben: {cp:texteffect type="spacing" text="Test"})
  • Dateien mit den Endungen "tmp" und "tpl" lassen sich über die Dateiverwaltung bearbeiten
  • Metadaten von PDF-Dateien (Titel, Schlüsselwörter, Beschreibung, Autor usw.) können in der Dateiverwaltung abgerufen werden
  • die Volltextsuche beinhalten in der Ausgabe optional das Datum der Erstellung (des Artikels / der News usw.)
  • die Volltextsuche ist über alle Bereiche möglich mit der Suche nach einer genauen Wortgruppe / nach einzelnen Wörtern
  • beim Aufruf einer Artikelkategorie werden die Metatags des Artikels angezeigt (sofern der Kategorie ein Startartikel zugewiesen wurde)
  • das neue Benutzerrecht "Adminbereich" ermöglicht die Sperrung des kompletten Adminbereiches für einzelne Benutzergruppen
  • ganze Teilbäume in der Navigation lassen sich jetzt in einem Schritt umhängen
  • das Modul "Anleitung" im Administrationsbereich wurde stark erweitert und liefert jetzt die Anleitungen für Redakteure und Entwickler
  • in der Volltextsuche dient das Sternchen (*) als Platzhalter
  • neuer {cp:tag} "{cp:client}...{/cp:client}" für die Anzeige von Informationen nur für bestimmte Browser, Betriebssysteme oder mit aktiviertem / deaktiviertem Javascript
  • WYSIWYG-Editor mit weiteren Funktionen: Textanker beim Setzen von Links auswählbar, verkleinerter/großer Editor aktualisieren sich gegenseitig, erweiterter Editor kann beliebig skaliert werden etc.

Änderungen an Vorlagen, {cp:tags} usw.

  • Vorlagen "index_visitor.htm" und "index_member.htm" sind nun in der Vorlage "start.htm" zusammengefasst
  • der {cp:tag} "{cp:friend}" in den Vorlagen des News-Modules wurde zur Vereinheitlichung in "{cp:news:friend}" umbenannt
  • in den Vorlagen für die Volltextsuche beinhaltet "{cp:search:date}" das Datum der Erstellung