Shop-Software CP::Shop - Eröffnen Sie Ihren eigenen Online-Shop!Shop-Software CP::Shop - Eröffnen Sie Ihren eigenen Online-Shop!
Informationen zur Shop-Software CP::Shop Pressemeldung zur Veröffentlichung von CP::Shop 2016.1

Hinweis zur Bestellung
Haben Sie Fragen zur Bestellung im Online-Shop? In den "Hilfen für die Bestellung" werden Ihre Fragen beantwortet. Auch der Support hilft Ihnen gerne weiter (Kontaktformular).


Landesverkehrswacht Mecklenburg-Vorpommern setzt auf Contentpapst

CP::Shop 2.1 - Unterstützung für international ausgerichtete Online-Shops

CP::Shop 2.1 setzt die sehr erfolgreiche Reihe an Updates für das moderne Shop-System CP::Shop der sandoba.de medien agentur mit umfangreichen Neuerungen fort. Die Version 2.1 beinhaltet vor allem für international ausgerichtete Online-Shops mit der Mehrsprachigkeit und der Mehrwährungsfähigkeit wichtige Features. Doch auch für kleinere Online-Shops gibt es u.a. mit dem Rabattmodul und den Interaktiven Attributen zahlreiche weitere Möglichkeiten, den Verkauf über das Internet effektiver und erfolgreicher zu gestalten.

Der Hersteller, die sandoba.de medien agentur aus Berlin, bleibt sich auch mit der Version 2.1 der bisherigen Linie treu und entwickelt das Shop-System CP::Shop den Wünschen und Vorstellungen der Shop-Betreiber gemäß stetig weiter. Viele Anregungen von den Betreibern der unterschiedlichsten Online-Shops (vom regionalen Lebensmittelhändler bis zum mehrsprachigen, internationalen Online-Shop für Soft- und Hardware) flossen direkt in die Entwicklung mit ein und machen den CP::Shop somit zu einem der leistungsstärksten und zugleich preisgünstigsten Shop-Systeme für die Zielgruppe der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU).

Mehrsprachige Beschreibungen und Inhalte für international ausgerichtete Online-Shops

Wie bereits das Content-Management-System "Contentpapst" kann jetzt auch das Shop-System "CP::Shop" in einer beliebigen Anzahl an Sprachen zugleich betrieben werden. Über eine eingängige Verwaltungsoberfläche kann der Shop-Betreiber neue Sprachen anlegen. Alle Inhalte (Artikel, Kategorien, Zahlungs- und Versandarten usw.) werden dabei zunächst in einer Standardsprache angelegt und können dann in den weiteren Sprachen hinzugefügt werden.

Wenn keine Inhalte in einer bestimmten Sprache verfügbar sind, dann wird automatisch auf die Standardsprache zurückgegriffen. Dies ermöglicht dem Shop-Betreiber eine schrittweise Erweiterung seines Online-Shops um weitere Sprachen und somit letztendlich auch eine Erweiterung seines Kundenkreises.

Mehr Währungen im Online-Shop - Lassen Sie Ihre Kunden entscheiden!

Mit der Version 2.1 verfügt der CP::Shop erstmalig über eine vollwertige Mehrwährungsfähigkeit. Insgesamt ~ 170 Währungen lassen sich über den Administrationsbereich verwalten. Der Shop-Betreiber kann dabei die im Shop gewünschten Währungen einzeln aktivieren. Für die Kunden des Shops ist ein freier Wechsel zwischen diesen Währungen möglich. Alle Preise in den Artikelseiten sowie im Warenkorb, in den Rechnungen usw. werden direkt in der jeweils ausgewählten Währung angezeigt.

Die Umrechnung der Preise der Artikel geschieht automatisch auf der Basis tagesaktueller Wechselkurse der Europäischen Zentralbank (EZB) ohne Mehraufwand für den Shop-Betreiber. Das zeitaufwändige Einpflegen zusätzlicher Preise für andere Währungen entfällt komplett.

Bestellprozess individualisieren über die Interaktiven Attribute

Ebenfalls neu in der Version 2.1 sind die sogenannten "Interaktiven Attribute". Dies sind zusätzliche Angaben, die durch einen Kunden gemacht werden müssen, bevor ein Artikel in den Warenkorb gelegt werden kann. Interaktive Attribute werden dabei als Teil einer Artikelklasse einem Artikel zugeordnet und durch den Shop-Betreiber vorbereitet (z.B. durch die Vorgabe bestimmter Werte und Standardtexte). Die durch einen Kunden gemachten Angaben werden anschließend im Warenkorb und den Rechnungen ausgewiesen und können nach dem Abschluss der Bestellung im Shop durch den Shop-Betreiber genutzt werden.

Die Interaktiven Attribute bieten dem Shop-Betreiber sehr umfangreiche Möglichkeiten zur weiteren Individualisierung des Bestellprozesses. Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten der Interaktiven Attribute sind z.B.:

  • die Eingabe von Texten für die Erstellung von angepassten Druckmitteln / Grußkarten usw.
  • die individuelle Zusammenstellung von Geschenksets (z.B. Auswahl für 3 Weinsorten, Geschenkverpackung Ja/Nein, eigener Grußtext)
  • die Verfeinerung der Artikelauswahl (z.B. über die zusätzliche Auswahl von Farbe / Größe / Partie / Versionsnummer...)

Bislang mussten derartige Möglichkeiten der Individualisierung in Shop-Systemen zusätzlich zeit- und kostenaufwändig programmiert werden. Mit dem CP::Shop ist dies nicht mehr notwendig, da Anpassungsarbeiten an PHP-Dateien usw. entfallen. Die Interaktiven Attribute können direkt über den Administrationsbereich verwaltet werden.

Komplettes Rabattmodul bereits standardmäßig im CP::Shop enthalten

Standardmäßig ermöglicht der CP::Shop ab der Version 2.1 die Vergabe von Rabatten auf die Artikelpreise abhängig von der Kundengruppe. So können z.B. für Kunden aus dem europäischen Ausland andere Preise gelten als für Kunden aus Deutschland. Ebenso können für besonders gute Kunden einzelne Artikel im Preis gesenkt werden.

Die Vergabe der Rabatte ist für den Shop-Betreiber pro Kundengruppe dabei nicht nur global möglich, sondern diese kann auch auf einzelne Kategorien (z.B. Auslaufmodelle) und Artikel begrenzt werden. Rabatte sind wahlweise in EUR (absolut) oder in % (prozentual) möglich.

Überblick über die Version 2.1 des Shop-Systems CP::Shop

  

Weitere Neuerungen in der Version 2.1

  • der Export der Shop-Artikel ist zukünftig auch zu Kelkoo Premium und Yatego möglich*
    (beides sind Webseiten für den Preisvergleich zwischen verschiedenen Online-Shops)
  • neben dem allgemeinen PDF-Katalog kann für jeden Hersteller ein eigener PDF-Katalog generiert werden, der nur dessen eigene Artikel beinhaltet
  • standardmäßig gibt es eine Navigation mit aufklappenden Unterkategorien
  • der Shop-Betreiber kann automatisch per Email benachrichtigt werden, wenn ein Artikel einen erforderlichen Mindestbestand unterschreitet
  • im Kundenbereich kann die Auflistung der bisherigen Bestellungen zeitlich eingegrenzt werden
  • für die Versandarten gibt es zusätzliche Angaben und Einstellungen wie durchschnittliche Lieferzeit, einen kostenlosen Versand ab einem bestimmten Betrag usw.
  • abhängig von der Zahlungsart können die Bankdaten eines Kunden bei der Bestellung angefordert werden (z.B. für die Bezahlung per Lastschrift, inkl. Überprüfung/Validierung)
  • die Bearbeitung der Email-Vorlagen in den Einstellungen wurde neu strukturiert und erweitert
  • Gewerbetreibende können im Bestellprozess ihre UmsatzSt.-ID eingeben. Alle Rechnungen werden dann automatisch auf Netto-Basis ausgestellt.
  • Über den Administrationsbereich kann der Shop in den Einstellungen bei Bedarf komplett zurückgesetzt werden. Alle Kunden, Bestellungen, Artikel, Partner usw. werden dann automatisch aus dem System gelöscht.
  • über eine nach Anfangsbuchstaben aufgesplittete Liste der Hersteller im Shop können Besucher bei umfangreichen Shops besonders schnell überprüfen, ob der gewünschten Hersteller auch im Shop vorhanden ist
  • die Auflistung der neuen Artikel im Shop wurde um eine Auswahl für den gewünschten Zeitraum erweitert (z.B. "neue Artikel in den letzten 14 Tagen")
  • in der Bestellbestätigung kann für jeden bestellten Artikel die Lieferzeit angezeigt werden
  • die Bestellbestätigung an den Shop-Betreiber enthält einen zusätzlichen Link, der zur direkten Bearbeitung der Bestellung im Administrationsbereich führt
  • neue Statistiken "Partner mit meisten Bestellungen", "Partner mit höchstem Umsatz", "Bestellte Artikel nach Hersteller", "Bestellte Artikel nach Hersteller (detailliert)" und "Bestellungen pro Stunde"
  • 4 weitere vorgefertige Statistiken-Reporte für die Bestellungen, Kunden, Partner und Sonstiges
  • das manuelle Hinzufügen neuer Bestellungen über den Administrationsbereich (z.B. bei telefonischen Bestellungen oder bei Bestellungen per Fax) wurde optimiert, indem das Anlegen des Kunden, das Anlegen einer Bestellung und das Hinzufügen der bestellten Artikel direkt miteinander verknüpft wurden
  • Kundendaten können im Admin-Bereich als vCard exportiert und somit in gängige Email-Programme (z.B. Microsoft Outlook) usw. übernommen werden
  • interaktive Attribute ermöglichen dem Besucher z.B. die Auswahl einer Farbkombination, die Eingabe von Texten für z.B. Druckmittel usw.

Die Preise des Systems bleiben auch mit der Version 2.1 konstant. Die für bis zu 150 Artikel einsetzbare Basisversion ist für nur 179,95 EUR erhältlich (CP::Shop easy/150), die größte Version für eine unbegrenzte Artikelanzahl für nur 1149,95 EUR (CP::Shop unlimited).

Je nach Wunsch kann das Shop-System als Standalone-Version oder auch als lückenlos integrierbares Modul für das Content-Management-System Contentpapst eingesetzt werden. Kunden die bereits eine CP::Shop-Lizenz betreiben können über den Kunden-Bereich das neue Update für das System kostenfrei herunterladen. Im Kunden-Bereich stehen zusätzlich umfangreiche Informationen zu den Anpassungen an den Vorlagen zum Download bereit.