Shop-Software CP::Shop - Eröffnen Sie Ihren eigenen Online-Shop!Shop-Software CP::Shop - Eröffnen Sie Ihren eigenen Online-Shop!
Informationen zur Shop-Software CP::Shop Pressemeldung zur Veröffentlichung von CP::Shop 2016.1

Hinweis zur Bestellung
Haben Sie Fragen zur Bestellung im Online-Shop? In den "Hilfen für die Bestellung" werden Ihre Fragen beantwortet. Auch der Support hilft Ihnen gerne weiter (Kontaktformular).


FC Hansa Rostock setzt auf Contentpapst

Politik online: Junge Union Hessen und CDU Hofheim setzen auf Contentpapst

Zunehmender Verbreitung erfreut sich das Content-Management-System Contentpapst nicht nur bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU), sondern gerade auch in der öffentlichen Verwaltung, bei Parteien und Gemeinden. Mit der CDU Hofheim am Taunus und der Jungen Union Hessen (CDU) sind jetzt zwei weitere Websites auf der Basis von Contentpapst online verfügbar.

Berlin, 08.11.2004 - Contentpapst, die innovative Software-Lösung zur Verwaltung dynamischer Webseiten (Content-Management) setzt sich zunehmend im Markt durch und hat mittlerweile auch Interesse in der öffentlichen Verwaltung und der Politik geweckt. So befindet sich das von der Berliner sandoba.de medien agentur entwickelte System u.a. bereits bei der Stadt Westerstede, dem Landesverband Oldenburg des "Bundes der deutschen katholischen Jugend" (BDKJ), der Volkshochschule "EHM WELK" Schwerin oder auch der Wohnungsbaugesellschaft Schwerin mbH im Einsatz.

Die JU Hessen (www.juhessen.de) und die CDU Hofheim am Taunus (www.cdu-hofheim.de) überzeugte Contentpapst vor allem aufgrund des umfangreichen Funktionsumfanges ab der Grundversion bei einem gleichzeitig optimalen Preis-Leistungsverhältnis (Grundversion für 299,95 EUR inkl. MwSt.).

"Contentpapst hat unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten glänzt Contentpapst bereits in der Basisversion mit einer hervorragenden Ausstattungsfülle. Wahrhaft genial ist das Modul CP::Forms, mit welchem sich schnell neue datenbankgestützte Module ohne Programmierkenntnisse erstellen lassen. Wir haben damit z.B. eine Termindatenbank realisiert.", so Alexander Kurz von der Jungen Union Hessen.

Da mit der Pflege der Inhalte später keine Entwickler, sondern normale Redakteure ohne weitergehende HTML- oder Programmierkenntnisse betraut sind, war ein wichtiger Grund für die Entscheidung für ein bestimmtes Content-Management-System, wieviel Aufwand für die Einarbeitung in das System erforderlich ist:

"Durch die sehr ausführliche Dokumentation und die prompte und sehr kompetente Hilfe durch sandoba.de ist es für HTML-Kundige sehr einfach möglich das System selbst zu installieren und an die eigenen optischen Vorstellungen anzupassen. Für die Pflege der Seiten sind keine HTML-Kenntnisse erforderlich, so dass nahezu jeder in der Lage ist, Änderungen vorzunehmen."

Weitere Beispiele für den Einsatz von Contentpapst und darauf basierender Systeme finden sich in den Referenzen unter http://www.sandoba.de/referenzen/. Wenn Sie sich für den Einsatz von Contentpapst (bspw. im Rahmen eines eGovernment-Projektes) interessieren, dann kontaktieren Sie uns über contact@sandoba.de.

Über die Junge Union Hessen (JU Hessen)

Die Junge Union ist die Jugendorganisation der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU). Der Landesverband Hessen bildet dabei mit über 10.000 Mitgliedern die größte politische Jugendorganisation in Hessen. Um die Internetseiten der JU Hessen tagesaktuell pflegen zu können, wurde nach einer CMS-Lösung gesucht, die eine leichte Aktualisierung durch die JU Landesgeschäftsstelle ohne HTML-Kenntnisse ermöglicht, komplexe Seiten verwalten kann und dabei noch wirtschaftlich ist.

Über die CDU Hofheim am Taunus

Die Internetseite der CDU Hofheim am Taunus wurde auf Basis des Designs der CDU Bundesseite neu gestaltet. Auf dieser Website bietet die CDU Hofheim den Besuchern die Gelegenheit, sich über aktuelle politische Diskussionen auf lokaler Ebene zu informieren. Um die Inhalte einfach und aktuell verwalten zu können, wurde nach einer leistungsstarken und wirtschaftlichen CMS-Lösung gesucht.